Skip to main content

Mit dem Opel Insignia ins Pustertal

Ausflugsziele mit dem Auto gibt es genug in Osttirol. Der Opel Insignia begleitet uns durch den Osttiroler Teil des Pustertals. Es führt von Lienz zur Grenze nach Italien und natürlich gibt es für passionierte Autofahrer eine spannende Alternative zur Landstraße. Die Höhenstraße beginnt in Leisach und führt 30 km lang durch die Villgratner Berge. Insgesamt überwindet man 800 Höhenmeter, was diese Strecke auch für die Dolomitenrundfahrt und den Giro d'Italia interessant macht.

Die Fahrt mit dem Insignia führt nach Anras, einem idyllischen Bergdorf. Das Schloss Anras wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist heute für Besucher geöffnet und beherbergt permanente und wechselnde Ausstellungen. Im Kornkasten aus dem 16. Jahrhundert ist in den Sommermonaten ein Cafe mit heimischen Spezialitäten untergebracht.

Die Fahrt geht weiter durch kleine Ortschaften mit wunderbarem Ausblick auf die Dolomiten. Interessant für den Sommer ist bestimmt auch der Wildpark Assling, in dem die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung und in großer Freiheit gehalten werden. 

Kaum hat man die Höhenstraße verlassen erblickt man eine riesige, gut erhaltene Burg. Leider ist die Burg Heinfels nur von Außen zu besichtigen aber auf jeden Fall mehr als einen Blick wert. Die wohlverdiente Pizza gabs im Restaurant Tempele kurz nach der Grenze. Erfreut stellten wir fest, dass die anderen Gäste am Weg zu Ihrem eigenen Wagen, den Insignia genauer unter die Lupe nahmen. Ein wirklich tolles Auto.

Unter die Lupe nehmen, eine Probefahrt machen und den Insignia auf den Wunschzettel schreiben lohnt sich. Wir waren sehr zufrieden, über die Fahrleistung und Kurvenlage braucht man bei diesem Auto wohl kaum etwas sagen. Erstmals konnten wir das IntelliLink System von Opel testen. Navi, Infos vom Auto und Smartphone oder die Lieblingsmusik zeigt der große Touchscreen hochauflösend an. Die Steuerung ist nach kürzester Zeit erlernt und man kann sich voll und ganz der Fahrfreude widmen.

Info & Probefahrt
Herbert Weger
+43 4852 62335-75